Open Access Zweitveröffentlichungen der Reihe Global Poetics

Die Schriftenreihe Global Poetics. Literatur- und kulturwissenschaftliche Studien zur Globalisierung versteht sich als Forum für innovative literaturwissenschaftliche Globalisierungsforschung. Sie widmet sich der Analyse literarischer und kultureller Globalisierungsprozesse sowie ihrer medialen und materiellen Voraussetzungen und bietet Raum für Fragestellungen, die Bereiche der Weltdarstellung, (fiktiven) Weltherstellung und literarischen Globalisierung berühren.

Alle Titel der Reihe unter https://www.vandenhoeck-ruprecht-verlage.com/themen-entdecken/literatur-sprach-und-kulturwissenschaften/germanistik/neuere-deutsche-literaturwissenschaft/42559/global-poetics

Recent Submissions