Beutler, Johannes: Neue Studien zu den johanneischen Schriften. Göttingen: V&R unipress GmbH, 2012. In: Bonner Biblische Beiträge, 167.
Online-Ausgabe in bonndoc: http://hdl.handle.net/20.500.11811/559
@book{handle:20.500.11811/559,
author = {{Johannes Beutler}},
title = {Neue Studien zu den johanneischen Schriften},
publisher = {V&R unipress GmbH},
year = 2012,
series = {Bonner Biblische Beiträge},
volume = 167,
note = {Das Alte Testament und das frühe Judentum haben einen erheblichen Einfluss auf das vierte Evangelium ausgeübt, und auch die synoptischen Evangelien haben ihre Spuren hinterlassen. Von den hier versammelten Aufsätzen gehen besonders die früher verfassten solchen entstehungsgeschichtlichen und religionsgeschichtlichen Fragen nach. Das Interesse gilt aber auch der letzten Schicht des Johannesevangeliums. Mit dem Modell der »relecture« wird es möglich, die Beziehung von Texten zu analysieren, ohne gleich Hypothesen zu Autoren oder Quellen aufstellen zu müssen. Zum anderen wird es leichter, vom vollendet vorliegenden Evangelium aus erneut die Frage nach seiner Botschaft einst und heute zu stellen.},
url = {http://hdl.handle.net/20.500.11811/559}
}

Die folgenden Nutzungsbestimmungen sind mit dieser Ressource verbunden:

InCopyright