Kaschuba, Natalia: Einfluss von Befestigungsmaterialien auf die optischen Eigenschaften vollkeramischer Restaurationen. - Bonn, 2020. - Dissertation, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
Online-Ausgabe in bonndoc: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:5-60186
@phdthesis{handle:20.500.11811/8755,
urn: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:5-60186,
author = {{Natalia Kaschuba}},
title = {Einfluss von Befestigungsmaterialien auf die optischen Eigenschaften vollkeramischer Restaurationen},
school = {Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn},
year = 2020,
month = nov,

note = {Durch die Entwicklung neuer Vollkeramiksysteme können die optischen Eigenschaften der natürlichen Zähne besser nachgeahmt werden. Die Wechselwirkungsprozesse zwischen Licht und Restaurationsmaterial liegen dem optischen Empfinden zugrunde. So werden beispielsweise durch die Transmission, Streuung, Absorption und Reflexion des Lichtes die Farbe und Transluzenz beschrieben. Auf Grund von hoher Lichttransmission der Keramik können Befestigungsmaterialien daher einen Einfluss auf das ästhetische Ergebnis nehmen.
Im Rahmen dieser Arbeit wurden drei Befestigungsmaterialien (Bifix SE, Breeze, PANAVIA F 2.0) untersucht, die auf einen keramischen Basiskörper in verschiedenen Schichtdicken aufgetragen wurden. Es wurden Lichtintensitäten und Streueffekte unterschiedlicher Wellenlängen (532 nm, 633 nm, 1064 nm) mittels Laserstrahlquellen bei senkrechtem Lichteinfall auf die Probe winkelabhängig erfasst. Die Intensitätsmessungen ergaben bei allen Wellenlängen eine Reduktion der Lichtintensität mit der Zunahme der Schichtdicke der Befestigungskunststoffe. Außerdem wurden anhand laseroptischen Messungen die Unterschiede in den Streuverhältnissen in Abhängigkeit von den Befestigungsmaterialien unterschiedlicher Schichtdicken beobachtet.},

url = {http://hdl.handle.net/20.500.11811/8755}
}

Die folgenden Nutzungsbestimmungen sind mit dieser Ressource verbunden:

InCopyright