Münch, Edyta K.: Mentale Modelle der Führenden : Semantische Analyse des Sprechens über Changeprozesse. - Bonn, 2021. - Dissertation, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
Online-Ausgabe in bonndoc: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:5-61591
@phdthesis{handle:20.500.11811/8976,
urn: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:5-61591,
author = {{Edyta K. Münch}},
title = {Mentale Modelle der Führenden : Semantische Analyse des Sprechens über Changeprozesse},
school = {Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn},
year = 2021,
month = mar,

note = {Diese Studie ist eine Single-Case-Studie, welche die Initialphase der Modernisierung einer nordrhein-westfälischen Staatsverwaltungsbehörde untersucht. Es werden mentale Modelle der Führenden anhand von Interviews identifiziert, wobei insbesondere Metaphern und Frames als Indikatoren für mentale Modelle in den Fokus rücken. Die Grundidee ist, dass Veränderungsprozesse nur dann gelingen, wenn mentale Modelle (Grundannahmen, Überzeugungen, Erklärungszusammenhänge) sowie die damit verbundenen Sprach- und Interaktionsmuster reflektiert, verändert und konsensfähig gemacht werden.
Die Studie ist im Bereich der angewandten Linguistik verortet. Sie verbindet kognitionssemantische und metaphernanalytische Methoden und diskutiert die Erkenntnisse im Kontext vom transformationalen und organisationalen Veränderungslernen.},

url = {http://hdl.handle.net/20.500.11811/8976}
}

The following license files are associated with this item:

InCopyright