Pick, Burkhard: Beobachtung von Anregungen des ρ(770)-Mesons im Kanal pd → ω π   π0 pspectator. - Bonn, 2001. - Dissertation, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
Online-Ausgabe in bonndoc: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:5n-00635
@phdthesis{handle:20.500.11811/1718,
urn: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:5n-00635,
author = {{Burkhard Pick}},
title = {Beobachtung von Anregungen des ρ(770)-Mesons im Kanal pd → ω π   π0 pspectator},
school = {Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn},
year = 2001,
note = {Partialwellenanalyse der Antiproton Annihilation am Neutron in Ruhe in der Reaktion pd →ω π   π0 pspectator hat gezeigt, daß als dominante Partialwellen ρ   (770)ω sowohl aus dem atomaren S- als auch P-Wellen Anfangszustand beitragen. Weiterhin treten höhermassige Anregungen des ρ(770)-Mesons, die ρ'-Zustände, auf.
Hier zeigen die mit dem Crystal Barrel Experiment am LEAR (CERN) aufgenommenen Daten kein einheitliches Bild. Sie fordern mindestens die Existenz von zwei ρ'-Mesonen. Eines mit einer Masse bei etwa 1700 MeV und ein weiteres im Massebereich zwischen 1200 MeV und 1500 MeV. Die relative Phasenbewegung zwischen diesen Zuständen legt die Existenz eines ρ(1300) zusätzlich zum etablierten ρ(1450) nahe.
Vorausgesetzt, das ρ(1300) existiert, bieten sich interessante Szenarien der Interpretation. Einmal können die physikalisch beobachtbaren Zustände eine Mischung aus konventionellen qq-Mesonen und einem Hybrid sein. Andererseits ist auch die Interpretation des ρ(1300) als Mitglied eines Nonetts aus Vierquarkzuständen möglich.},

url = {http://hdl.handle.net/20.500.11811/1718}
}

The following license files are associated with this item:

InCopyright