Kettern, Nadja: Das Hsc/Hsp70 Co-Chaperon-Netzwerk kontrolliert die Antigenaggregation und -präsentation während der Immunzellreifung. - Bonn, 2011. - Dissertation, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
Online-Ausgabe in bonndoc: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:5N-26224
@phdthesis{handle:20.500.11811/5026,
urn: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:5N-26224,
author = {{Nadja Kettern}},
title = {Das Hsc/Hsp70 Co-Chaperon-Netzwerk kontrolliert die Antigenaggregation und -präsentation während der Immunzellreifung},
school = {Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn},
year = 2011,
month = oct,

note = {Während der Reifung von murinen Makrophagen und BMDCs (bone marrow derived dendritic cells) akkumulieren transient ubiquitinierte Proteine in DALIS (Dendritic Cell Aggresome-Like Induced Structures). DALIS beinhalten defekte ribosomale Proteine (DRiPs - defective ribosomal products), die prozessiert und auf MHCI-Molekülen präsentiert werden. Dadurch werden cytotoxische T-Zellen (CTLs - cytotoxic T-lymphocytes) aktiviert und eine Immunantwort eingeleitet.
In vorliegender Arbeit wurde am Beispiel der Formation von DALIS untersucht, wie die Aggregat-Bildung in eukaryotische Zellen durch Modulation der Proteostase- Maschinerie beeinflusst wird. Tatsächlich konnte das Chaperon/Co-Chaperon- Netzwerk als Regulator der Bildung und des Abbaus von DALIS identifiziert werden. Co-Chaperone modulieren die Interaktion zwischen Hsc/Hsp70 und dem Ubiquitin/Proteasomsystem, bzw. dem autophagischen Abbau. Die Chaperon-assoziierte Ubiquitinligase CHIP und das Ubiquitin-ähnliche Protein BAG-1 werden essentiell für die Bildung von DALIS in murinen Makrophagen und BMDCs benötigt. DesWeiteren kooperiert CHIP mit dem Autophagie-assoziierten Co-Chaperon BAG-3 und dem Ubiquitin-Adapter p62 und vermittelt den Abbau von DALIS über Chaperon-vermittelte selektive Autophagie (CASA - chaperone-assisted selective autophagy). Das Co-Chaperon HspBP1 inhibiert CHIP-Aktivität und drosselt auf diese Weise die Einschleusung von Peptiden in den Weg der Antigenprozessierung. Durch die Regulation der DALIS-Formation kontrollieren die Co-Chaperone die Präsentation von endogenen und viralen Antigenen auf MHCI-Molekülen in murinen BMDCs. In vorliegender
In vorliegender Arbeit konnte zum ersten Mal gezeigt werden, dass das Chaperon/ Co-Chaperon-Netzwerk die transienten Protein-Aggregation in professionellen Antigen-präsentierenden Zellen (APC - antigen presenting cell) kontrolliert und auf dieseWeise die Immunantwort reguliert. Ähnliche Mechanismen könnten auch bei der Formation von Aggresomen oder Aggresomen-ähnlichen Aggregaten in Nicht-Immunzellen eine Rolle spielen.},

url = {http://hdl.handle.net/20.500.11811/5026}
}

The following license files are associated with this item:

InCopyright